Wegen historischem Anlasser: Diebstahl gescheitert

Written by fish. Posted in news

20060903

Dass ein Fiat 500 in der Regel nicht über das Zündschloss gestartet wird, sondern über einen gesonderten Hebel zwischen den beiden Vordersitzen, weiß jeder 500er-Fahrer. Auch den Menschen früher war dies sicherlich bekannt. Heutzutage jedoch, wo zumindest bei den meisten Autos ein Drehen des Zündschlüssels genügt (Autos mit Startknopf einmal ausgenommen), weiß das kaum noch jemand. Auch Göttinger Autodiebe scheiterten mutmaßlich daran.

Fan geht vor

Written by fish. Posted in tagebuch

Fan geht vor

In den Zeiten von Internet-Blogs und Co. ist das gedruckte Heft fast zu einer Rarität geworden. Umso erstaunlicher ist es, dass gerade im Umfeld von Vereinen der Fußball-Bundesliga zahlreiche Fangruppierungen daran festhalten und regelmäßig so genannte Fanzines herausgeben. Beim (Noch-)Bundesligisten Eintracht Frankfurt erscheint eines der bekanntesten: Fan geht vor. Und genau dort habe ich es mit dem Fiat 500 L auf die Titelseite geschafft!

Der Weg von der mechanischen zur elektronischen Zündung

Written by fish. Posted in tagebuch

123-ignition

Ja, die Zündung. Immer wieder Anlass für kleinere Problemchen, die das komplette Auto stilllegen. Nach der Rügen-Tour im vergangenen Jahr und der ausgeschlagenen Verteilerwelle war klar, dass ein elektronisches Pendant her sollte. Der Vorteil liegt auf der Hand: kein Kontaktverschleiß mehr und kein Abrauchen des Kondensators. Die Wahl fiel schnell auf die 123-ignition, eingebaut wurde sie bislang jedoch noch nicht, bis bei der ersten Fahrt in diesem Jahr wieder einmal der mechanische Verteiler Probleme bereitete.

Es geht schon wieder los!

Written by fish. Posted in tagebuch

Verteiler Fiat 500

Hossa! Schon wieder März, die Saison kann los gehen. Nur das Wetter ist noch nicht so, wie man es sich fürs Fiat-Fahren vorstellt. Die 500-freie Zeit ging mal wieder rasend schnell herum. Viel sollte getan werden, nichts davon habe ich erledigt.

Volle Kanne – Mein erstes Auto mit Guido Knopp

Written by fish. Posted in news, tagebuch

volle kanne fiat 500 guido knopp zdf

Ende September fand in Aschaffenburg ein Dreh fürs ZDF mit unserem Fiat und dem ehemaligen Chef-Historiker des ZDF, Guido Knopp, statt. Der Beitrag ist Teil der Reihe “Mein erstes Auto” und wurde heute in der Sendung “Volle Kanne” erstmalig ausgestrahlt.

Fiat 500 Kalender für 2016

Written by fish. Posted in news

Fiat 500 Kalender 2016

Seit mehreren Jahren ist es mittlerweile zur Tradition geworden, dass 500er-fiat.de einen DIN A3-Kalender in Kleinstauflage produziert. Das wird für das Jahr 2016 nicht anders sein. Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen.

Auf der Suche nach dem Fehler

Written by fish. Posted in tagebuch

Verteiler Fiat 500

Manchmal ist es gar nicht so einfach, einen Fehler zu finden. Da der Fiat nach der großen Fahrt nach Rügen kaum noch lief, begab ich mich auf Fehlersuche. Doch das war leichter gesagt als getan. Am Anfang stand der Gedanke, eine kleine Inspektion durchzuführen, wofür ich erst einmal allerhand Ersatzteile bestellt habe.

Filmdreh fürs ZDF

Written by fish. Posted in tagebuch

Guido Knopp im Fiat 500

Heute hat sich mal wieder gezeigt, dass man sich mit dem Kauf eines Fiat 500 nicht einfach nur nur ein Auto zulegt, sondern dass man viel mehr geboten bekommt als eine alte Klapperkiste. Man erlebt Dinge, die einem mit einem VW Golf sicherlich nicht passieren. Und so kam es, dass wir einem waschechten Filmdreh beiwohnen durften.

Mit allerhand Pannen auf der Deutschen Alleenstraße

Written by fish. Posted in tagebuch

Fiat 500 auf der Deutschen Alleenstraße

Was soll man von einer Fahrt erwarten, die schon direkt zu Beginn mit einer Panne anfängt? Nichts Gutes, sollte man denken. Doch aller Schwierigkeiten zum Trotz ist es ein munterer, fast zweiwöchiger Urlaub mit der Giardiniera geworden. Da fällt es kaum ins Gewicht, dass das kleine Auto das ein odere andere Problemchen hatte bzw. noch hat. Doch was genau ist passiert?

Tödlicher Unfall mit der Giardiniera

Written by fish. Posted in news

Fiat 500 Giardiniera Unfall

Unfälle mit dem Fiat 500 gehen meist nicht glimpflich aus, wie zwei Beispiele aus dem Jahr 2007 zeigen (1/2). Nun hat es erneut einen Fiatisti erwischt. Bei einem tödlichen Unfall auf der A61 bei Dieblich kam Ende August der Beifahrer einer Giardiniera ums Leben, nachdem ihm ein Ford ins Heck gerauscht war. Das Tragische: der Beifahrer könnte noch leben, wären im Fahrzeug Gurte verbaut gewesen.