Vergaserreinigung

Written by fish on. Posted in tagebuch

Der Kombi läuft seit einiger Zeit unrund, bzw. ganz leicht stotternd, wenn er mit gleichbleibendem Gas betrieben wird. Drückt man voll auf die Tube, ist hingegen alles ordentlich. Deshalb reinige ich den Vergaser, da mir das Problem an einer verdreckten Hauptdüse zu liegen scheint.

Für die Reinigung kommt ein Ultraschallreiniger der Marke „Aldi“ zum Einsatz, den ich genau für solche Zwecke vor gut zehn Jahren gekauft und seitdem nicht mehr angerührt habe. Nachdem alles zerlegt und gereinigt und eingebaut ist, startet der Kombi 1a. Ob er auch genau so gut fährt, wird sich zeigen, denn auf die Probefahrt verzichte ich heute einmal.

Übrigens habe ich beim Einbau eine Schraube des Tropfbleches unterhalb des Vergasers verloren. Jetzt muss das Ding vorerst mit einer Schraube halten.

zerlegter Vergaser Fiat 500

Trackback von deiner Website.

Kommentieren