Kombi-Choke

Written by fish on. Posted in tagebuch

Der Kombi springt in der Regel zuverlässig an. Einmal kurz gezogen, nach längerer Standzeit vielleicht auch zweimal, und schon ist der Motor da und tuckert vor sich hin. Nicht jedoch seit letzten Samstag. Während am Tag zuvor noch alles korrekt funktionierte, quält sich der kleine Motor seitdem enorm, bis er anspringt.

Nach kurzer Zeit hatte ich jedoch schon die Ursache herausgefunden: der Choke, verantwortlich für das Kaltstartverhalten des Motors, funktionierte nicht richtig. Eine kleine Klammer hatte sich gelöst und so bewegte sich letztendlich nur der Seilzug, nicht jedoch das Gestänge am Vergaser.

Repariert habe ich das Ganze schnell in der Mittagspause, nachdem ich die benötigten Ersatzteile zuvor an einem alten Vergaser ausgebaut hatte. Nun läuft wieder alles wie geschmiert!

Choke Fiat 500 Giardiniera

Trackback von deiner Website.

Kommentieren