Türkisches Blau

Written by fish on. Posted in tagebuch

Frisch aus dem Italien-Urlaub haben wir uns entschlossen, uns einen alten Fiat 500 zu kaufen. Ohne von Unterschieden zwischen N, D, F, L und R zu wissen, fahren wir nach Köln, um uns einen Fiat 500 L in türkisch-blau anzusehen.

Der Fiat ist in www.autoscout.de inseriert und soll für 3.000 EUR VHB verkauft werden. Gleichzeitig steht er bei Ebay zu einem Startpreis in Höhe von 2.500,00 EUR. Der Verkäufer jedoch denkt, wir wissen nur von der Autoscout-Anzeige. Von Ebay erzählen wir ihm nichts. Wir sind der Meinung, das gibt uns Verhandlungsspielraum.

Die erste Fahrt in einem 500er ist recht lustig. Keine Ahnung von einem unsynchronisierten Getriebe fahren wir krachend durch halb Köln. Der Fiat ist nicht perfekt und hat einige kleine Macken (Sitze zerschlissen, Auffahrschaden unten am Frontblech erkennbar, Riss am linken Kotflügel). Trotzdem sind wir von dem Fiat und der Probefahrt so begeistert, dass wir dem Verkäufer sagen, wir möchten den Fiat zu einem Preis von 2.500 EUR sofort kaufen.

Diesem ist der Preis jedoch zu niedrig. Er möchte den Fiat nicht für unter 3.000 EUR hergeben. Wir fahren nach Hause und lassen den Verkäufer in dem Glauben, dass wir uns die Sache mit dem Kauf nochmals überlegen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren